Es gibt kaum einen Musiker, dessen Leben so unauflöslich mit der Geschichte des Jazz verbunden war.

„It Don’t Mean A Thing, If It Ain’t Got That Swing“ – „Es hat keinen Wert, wenn es nicht swingt!“ Das war das Credo von hanseSWINGproject bereits bei Gründung der Band im Jahr 2004. Und so war es nur konsequent, dem Komponisten dieses Titels ein eigenständiges Projekt zu widmen.

Von Duke Ellington und den Musikern seines Orchesters stammen u.a. auch Songs wie „Satin Doll“, „Take The A-Train“ oder „Don’t Get Around Much Anymore“, die längst als Klassiker des American Songbook gelten und aus der Geschichte des Jazz nicht mehr wegzudenken sind.

Willst Du nach Harlem, „take the A-train!“ Dort, am Eingang von Harlem, erinnert noch heute eine große bronzene Skulptur an Duke Ellington. Und deshalb gilt auch noch heute: „It Don’t Mean A Thing, If It Ain’t Got That Swing“!